DJK - St. Martinswanderung in Hellenthal

Martinswanderung_1
Mi 20. Nov 2019
Nicole Ketteniß

Die St. Martinswanderung hat schon eine lange Tradition in der DJK bei der auch oftmals der St. Martin hoch zu Ross unsere Wandersleute besuchte und einen Weckmann überreichte sowie Martinslieder gesungen wurden. Da der Wandertag alljährlich guten Anklang gefunden hatte, wurde dieser Brauch alle Jahre wieder wiederholt. In diesem Jahr wanderte unsere Wandersgruppe von Hellenthal aus zum Trimmpfad, dort gab es einen Weckmann und ein Tässchen Glühwein, Kaffee oder Tee zum Aufwärmen. Bei herrlicher Aussicht auf Hellenthal ging es über die Höhe zurück und beim gemütlichen Ausklang in der Dorfschänke in Hollerath wurde mit Decken und heißen Wärmflaschen noch zur Stärkung ein Süppchen und ein Stückchen Kuchen verspeist. Herzlichen Dank für die hervorragende Organisation an Edith Schult, Christel Zieger und Hermann Josef Joepen.