Bundesfreiwilligendienst im DJK Sportverband Diözesanverband Aachen

Foto_Chiara
Di 24. Sep 2019
Monika Herkens

Mein Name ist Chiara Schilgen. Ich bin 20 Jahre alt und seit September 2019 Bundesfreiwilligendienstleistende in der DJK Geschäftsstelle in Aachen. 

Nachdem ich im letzten Jahr mein Abitur am Geschwister-Scholl Gymnasium in Düsseldorf abgeschlossen habe, bin ich viel gereist und habe 6 Monate in Neuseeland und Australien verbracht. Die Idee eines Bundesfreiwilligendienstes bei der DJK hat mir direkt zugesagt. Ich mache super gerne Sport und habe auch zuvor schon bei der DJK Volleyball gespielt, weshalb ich eine direkte Verbindung zum Verein hatte. Im Internet bin ich dann auf die Ausschreibung für die Stelle in Aachen gestoßen. Mein Ziel ist es, im nächsten Jahr Grundschullehramt auf Sport zu studieren oder generell etwas mit Sport und Pädagogik im Studium zu verbinden. Dazu bereite ich mich gerade auf den Eignungstest der Sporthochschule Köln vor, weshalb meine Freizeit auch größtenteils aus dem Training dafür besteht. Von meinem Bundesfreiwilligendienst erhoffe ich mir, möglichst viele Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln. Diese sollen mir dabei helfen, eine genauere Vorstellung davon zu bekommen, wie ich meine Zukunft gestalten möchte und mich in meinem Studienwunsch bestärken.