Ab dem 15.07.2020 gelten in NRW neue Lockerungen der Corona-Regeln!

Für den Sportbetrieb gibt es drei wesentliche Veränderungen:

csm_109254826_3439760496034835_8585100774408205629_n_48143f685c (c) LSB NRW
Fr 17. Jul 2020
Nicole Ketteniß

1) Der Sport-, Trainings- und Wettbewerbsbetrieb ist drinnen - ohne Mindestabstand - mit bis zu 30 Personen erlaubt. - § 9 (2) -

2) Sportanlagen dürfen drinnen und draußen von bis zu 300 Personen als Zuschauer betreten werden - § 9 (3) und § 2a  (1) -

3) Alle NRW Bundes- und NRW Landesleistungsstützpunkte sind von den sportspezifischen Einschränkungen ausgenommen.  - § 9 (7) - Die Begrenzung auf "nur im besonderen Landesinteresse" entfällt.

Schaut euch hierzu die aktuell gültige Coronaschutzverordnung an.

Link: https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2020-07-12_fassung_coronaschvo_ab_15.07.2020_lesefassung.pdf