Anti Doping Lehrgang

Anti Doping (c) DJK
Anti Doping
Datum:
Freitag, 11. November 2022 - Samstag, 12. November 2022
Ort:

Hoffmanns Höfen, Heinrich-Hoffmann-Straße 3, 60528 Frankfurt am Main

Kostenlos für DJK Mitglieder!

Liebe DJKler*innen,

hiermit lade ich Sie recht herzlich zum Lehrgang und Refresher-Kurs für (zukünftige) Anti-
Doping-Beauftragte und Interessierte ein.
Die Veranstaltung findet vom 11.11. bis zum 12.11.2022
in Hoffmanns Höfen, Heinrich-Hoffmann-Straße 3, 60528 Frankfurt am Main, statt.
Geplantes Lehrgangsprogramm:
Freitag, 11.11.2022 Beginn gegen 15.30 Uhr
(Anreise, bei späterem Kommen bitte Bescheid geben)
Samstag, 12.11.2022 Beginn gegen 08.00 mit dem Frühstück,
Schluss gegen 12.00 mit dem Mittagessen
Unsere Themen:
- Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer*innen:
Eigenen Erfahrungen mit Doping und Dopingprävention, Erwartungen an den
Lehrgang
- Einführung/Geschichte des Dopings
N.N.
- Doping in Fitnessstudios
Mischa Kläber/DOSB
- Ablauf einer Dopingprobe
Monika Bertram
- Die aktuelle Nada-Verbotsliste, aktuelle Änderung, Substanzen,
Medikamentenmissbrauch und die Folgen
Jürgen Fritsch
- Dopingprävention, Junior-Antidopingbotschafter*innen
(wie ist das System jetzt, was können wir noch verbessern?)
Lukas Monnerjahn
- Rechtliche Folgen einer positiven Dopingprobe – Ergebnismanagement
Stephanie Groß
- Die NADA – Unterstützer der Verbände im Kampf gegen Doping – Vorstellung der
Programme und Materialien
N.N.
- Erfahrungsbericht eines Athleten im System des Dopings
Alwin Wagner, ehem. Diskuswerfer, 5-facher Deutscher Meister
- Reflexion und Verabschiedung der Teilnehmer*innen gegen Mittag

Änderung der TOPs und Ablauf der Veranstaltung bleiben vorbehalten.
Doping bedroht die Integrität des sportlichen Wettbewerbs. Deshalb setzt sich der DJKVerband intensiv und konsequent dagegen ein. Der Anti-Doping-Beauftragte ist einer der ersten Ansprechpartner der Athleten und sollte somit die Anforderungen, die an ihn gestellt werden, genau kennen.


Die Teilnahme ist kostenlos. Es besteht nur ein beschränktes Zimmerkontingent zur
Verfügung. Es gelten die aktuellen Hygienevorschriften der Tagungsstätte.
Bitte melden Sie sich rechtzeitig mit dem Anmeldebogen per Fax, Email oder Post bei der
Bundesgeschäftsstelle in Langenfeld an. Teilnahmezusage nach Eingang der Anmeldung. Bei einer Absage nach dem 20.10.22, ohne Vorlage eines ärztlichen Attestes/positiven
Coronatests, erheben wir eine Stornogebühr von 50,--€, bei Nichterscheinen ohne Absage
100,--€.

Das Anti-Doping-Team freut sich auf Ihre Anmeldungen.

Mit sportlichem Gruß
Jürgen Fritsch und

Stefani Groß
Bundessportarzt und Vizepräsidentin Recht
DJK-Anti-Doping-Beauftragter DJK-Anti-Doping-Beauftragte
des DJK-Sportverbands des DJK-Sportverbands